Zum Hauptinhalt springen

Rückblick

2011 startete die erste Wir haben es satt!-Demonstration vom Berliner Hauptbahnhof. Schon damals demonstrierten 20.000 Menschen zum Brandenburger Tor und sagten NEIN zu Gentechnik, Tierfabriken und Dumpingexporten und JA zu bäuerlicher und ökologischer Landwirtschaft.

Neben den alljährlichen Demonstrationen zum Auftakt der Grünen Woche in Berlin organisiert das Wir haben es satt!-Bündnis verschiedene Aktionen und Austauschformate. So zum beispiel zwei Kongresse, diverese regionale Demonstrationen und ein Festival auf einem Bauernhof.

Viel Spaß beim Stöbern!

WEITERE AKTIVITÄTEN