5. Wir haben es satt!-Demonstration

Stoppt Tierfabriken, Gentechnik und TTIP! Für die Agrarwende!

17. Januar 2015
12:00 Uhr: Auftaktkundgebung, Ort: Potsdamer Platz
12:30 Uhr: Demo zum Kanzleramt

Das Demomaterial ist da! Hier könnt ihr bestellen!
Alle Infos zur Anreise gibt es hier!

Demonstration und Kundgebung zur Grünen Woche

Die Agrarindustrie ist weiter auf dem Vormarsch: Wenige globale Großkonzerne untergraben die Saatgut-Vielfalt und fördern die Gentechnik auf dem Acker. Investoren bauen immer neue industrielle Megaställe, in denen Tiere unter qualvollen Bedingungen leiden. Die Mächtigen dieser Welt planen auf dem G7-Gipfel und durch die Freihandelsabkommen TTIP und CETA die globale Industrialisierung der Landwirtschaft.

Wir haben es satt!
Stoppt Tierfabriken, Gentechnik und TTIP! Für die Agrarwende!

Aufruf zur Demonstration am Samstag, den 17. Januar 2015

Über 400 Teilnehmer beim ersten "Wir haben es satt!"-Kongress in Berlin

Berlin, 6.10.2014 | Begeisterte TeilnehmerInnen, vielfältige Formate und sonniges Herbstwetter: der erste „Wir haben es satt!“-Kongress in Berlin-Kreuzberg war ein großer Erfolg. Eingebettet in das Stadt Land Food-Festival diskutierten auf dem Kongress in der Emmaus-Kirche in Berlin-Kreuzberg am Erntedank -Wochenende über 400 Menschen über Alternativen zum bestehenden Agrarsystem.
Es war großartig, danke an alle, die dabei waren und an alle Helfer und Unterstützer. Hier gibt es zur Dokumentation!

 

17. Januar 2015 in Berlin

"Wir haben es satt!"-Demonstration

 

Auch der Termin für die jährliche Demo zur grünen Woche im Januar in Berlin steht schon! Das ist diesmal Samstag, der 17. Januar 2015. Weitere Infos folgen demnächst...

 

Über 1000 Menschen haben Megastall in Haßleben satt!

 

Bilder der Demonstration: hier

Pressemitteilungen und Pressespiegel: hier